Jonk an aktiv!

Meng berufflech Zukunft 2019

Inhalte der Fortbildung

  •  Ich finde heraus, was in mir steckt!
    Mein Wissen und Können erkennen und weiterentwickeln.
  • Ich arbeite an mir!
    Verhalten am Arbeitsplatz, Arbeit im Team und Organisation von meinem Berufs- und Privatleben.
  • Ich lerne meine Möglichkeiten kennen!
    Informationen über Ausbildungen und den Arbeitsmarkt in Luxembourg.
  • Ich bereite meine Bewerbungen vor!
    Meinen Lebenslauf und mein Bewerbungsschreiben erstellen, mich auf Vorstellungsgespräche vorbereiten.
  • Ich weiß, was ich kann und wohin ich will!
    Meine beruflichen Ziele klar formulieren und einzelne Schritte benennen und unternehmen.
  • Ich probiere es aus!
    4-wöchiges Praktikum am Ende der Fortbildung in einem Bereich/ einer Institution meiner Wahl.

Sozialpädagogische Begleitung

Begleitende Einzelberatung während der gesamten Fortbildung

Unterstützung und Begleitung während des Praktikums:

  • Austausch in der Gruppe
  • Besuch am Praktikumsort
  • Sozialpädagogische Begleitung als Ansprechpartnerin für die Praktikumsstelle

Organisation

Dauer

20.03.2019 – 12.07.2019                                                                                                                                                                               
Die Fortbildung dauert insgesamt 16 Wochen,
10 Wochen Theorie und 6 Wochen Praktikum

Zeitplan
30 Stunden pro Woche von montags bis freitags
Kurszeiten: 9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Gruppengröße
Max. 14 Teilnehmerinnen

Ort
49A, rue du Baerendall
L-8212 Mamer

Teilnahmevoraussetzungen

  • Eingeschrieben sein beim Arbeitsamt (ADEM)
  • Gute Kenntnisse in luxemburgischer Sprache
  • Zwischen 18 und 29 Jahren alt sein

Informationsveranstaltung 

Januar 2019
ADEM /Luxembourg

Anmeldefrist für die Informationsveranstaltung
15. Januar 2019

Informationen und Anmeldung
ADEM Luxembourg
Ihr/e Berufsberater/in
oder
Sekretariat  Naxi: Tel.: 40 71 51 1

Internet: www.fed.lu/naxi/

Die Aktivitäten werden unterstützt durch eine Konvention zwischen Femmes en Détresse asbl, dem Ministerium für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft und dem Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend.

Femmes en Détresse ist ermächtigt, Fortbildungen zu organisieren (Ministerialerlass vom 6. September 2004)

Contact

49A, rue du Baerendall
L-8212 Mamer

Tél. 40 71 51 1
Fax 40 87 69

E-mail:

Information

NOTEZ
Les activités sont financées par une convention entre Femmes en Détresse a.s.b.l, le Ministère du Travail, de l’Emploi et de l’Economie sociale et solidaire ainsi que le Ministère de l’Education nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse

L’ a.s.b.l Femmes en Détresse est agréée pour organiser des cours de formation professionnelle continue (arrêté ministériel du 6 septembre 2004).

Agrément ministériel no. SV2017014 pour l’exercice de son activité dans le cadre du service volontaire des jeunes.

Durant nos formations vous avez la possibilité de faire garder vos enfants gratuitement selon les places disponibles dans la garderie “Kannerhaus”, un service de l’a.s.b.l. Femmes en Détresse.

Heures d’ouverture du service marchand de lavage repassage
lundi-jeudi: 7h45 à 17h00
vendredi: 7h45 à 16h00

Donation

BCEE IBAN
LU21 0019 1000 0357 5000

Pour soutenir nos mesures d'aide à l'insertion professionnelle de femmes, vous pouvez faire un don à l'association "Femmes en Détresse" avec la mention "Naxi".

Les dons à FED ASBL sont fiscalement déductibles.

Nous remercions les clubs Soroptimist Clairefontaine et Melusina pour leur don généreux en faveur de notre atelier.

Articles récents

voir tous les articles »